MOBARM-LogoMOBARM-Titel
MOBARM-Titel

MOBARM - Der mobile dritte Arm:
Situationen lassen sich nicht immer ändern, aber gestalten!
Wissenswertes zum praktischen Hilfsmittel MOBARM für Plexusparese-Patienten [geburtsbedingt, Unfallverletzung oder Folge eines Schlaganfalls] finden Sie unter www.mobarm.de oder rufen Sie die Info-Hotline unter 089 / 89 39 80 76 an.


Interessante Weblinks

REHADAT - MOBARM im Portal für Hilfsmitteln und Hilfsmittelversorgung

Internet-Foren zu Plexusparese

Eine große Errungenschaft des Internet ist es, dass Menschen mit gleichem Interesse und Informationsbedarf sich rund um die Uhr weltweit austauschen können. Auch rund um das Thema "Plexusparese" gibt es bereits einige "Betroffenen-Foren":

 

Forum von "Plexus Parese e.V."
Der Verein "Plexus Parese e.V." informiert über das Krankheitsbild, die Behandlungsformen, Rechtsfragen, etc.

Plexusbrachialis - Forum
Das Forum der "GPB - Selbsthilfegruppe für geburtsbedingte Plexusbrachialis" dient zum schnellen Austausch von Interessierten und Betroffenen [auch nicht-geburtsbedingte Plexuspatienten sind hier willkommen und finden Informationen].

"Plexuslähmung - Forum @med1"
In dem fachbezogenem Forum für Neurologie finden man u.a. Erfahrungsberichte von Patienten mit Armplexusparese.

Infopräsenz des Klinikum rechts der Isar zu "Armplexusparese"
Informationen für Eltern, deren Kind eine geburtstraumatische Lähmung des Plexus brachialis, auch Armplexusparese oder ERB'sche Lähmung genannt, festgestellt wurde.

Austauschforum von Evelyn Schweiger
Die Betreiberin dieser Website erlitt selbst eine Plexusparese nach einem Motorradunfall.

Website mit Forum von Frank Schlaefke
Der Betreiber dieser Website, selbst Motorradrennfahrer, erlitt 1999 eine Plexusparese-Verletzung.

Menschen mit Behinderungen Forum "von Mensch zu Mensch"
Das Portal Menschen mit Behinderungen richtet sich an behinderte Menschen und deren Vertreter.

orthoPoint zum Thema "Armplexuslähmung"
"orthoPoint" versteht sich als unabhängige Portal zum Thema Handicap und Heil- und Hilfsmittel

Wünschen Sie sich schon immer eine Dateiverwaltung, die sich problemlos mit einer Hand bedienen lässt? Dann werfen Sie einen Blick auf den Dateiverwalter 1.0.

Internet-Foren zu Schlaganfall

Auch für "Schlaganfall-Betroffene", die zeitweise oder dauernd mit der Mobilitätseinschränkung eines Armes leben, ist MOBARM ein ideales Hilfsmittel. Und auch für diese Menschen bietet das Internet rund um das Thema "Schlaganfall" zahlreiche Informationen:

 

Die "Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe" informiert umfassend und führt u.a. eine ausführliche Liste von Selbsthilfegruppen (SHG) in ganz Deutschland.

Im "Schlaganfall Forum" tauschen Betroffene und Angehörige Erfahrungen aus und diskutieren über Therapien etc.

Das Forum der "Stiftung Schlaganfall", publiziert vom Verein "Stiftung Schlaganfall" informiert über das Krankheitsbild, die Behandlungsformen, etc.

 

Diese Liste wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert. Wenn Sie ein Web-Forum oder eine themenbezogene Internetadresse kennen, die hier nicht fehlen sollte, teilen Sie mir diese bitte einfach per Email oder Kontaktformular mit. Danke!

©  Christian Wörz | Parkstraße 43 82131 Gauting bei München | Info-Hotline: 089 - 89 39 80 76 | www.mobarm.de